(Social) Intrant: zentraler Erfolgsfaktor für die interne Kommunikation

Das Social Intranet versteht sich als unternehmensweite Plattform für zahlreiche Kommunikations- und Kollaborationsanwendungen, die Mitarbeiter besser informiert, motiviert und zusammenarbeiten lässt.

Social Intranet: Die unterschätzte Macht der Vernetzung

Warum Unternehmen sich für Social Intranets entscheiden sollten

Das Konzept und auch der Begriff haben sich mittlerweile durchgesetzt – Social Intranets sind im deutschsprachigen Raum weit verbreitet. Ein Intranet-Relaunch wird meist als Social Intranet geplant und im Markt stehen eine ganze Reihe von fertigen Softwareplattformen wie Jive, Bitrix24 oder Coyo zur Verfügung.

Egal ob DAX-Konzern oder mittelständisches Unternehmen, Social Intranets bieten Vorteile für alle Unternehmensgrößen:

  • Wichtige Informationen immer zur Hand
  • Digitale Zusammenarbeit
  • Eine zentrale Plattform
  • Finden statt suchen
  • Überall und auf jedem Gerät

Ihr Weg zu einem modernen Social Intranet

Mit der Außenwelt kommunizieren viele Unternehmen sehr modern. Verschiedenste soziale Medien werden genutzt, um mit den Kunden in Kontakt zu treten. Die Kommunikation mit den eigenen Mitarbeitern ist jedoch oft veraltet. Dabei sind die Wünsche der Mitarbeiter eindeutig. Immer wieder bestätigen Umfragen unter Mitarbeitenden das Interesse an dialogorientierten Tools und Messanger Diensten für die interne Kommunikation.

Derzeit ist es in vielen Unternehmen jedoch Standard, dass sich Mitarbeiter auf unterschiedlichsten Kommunikationswegen verständigen. Das ist umständlich und raubt Zeit. Der Überblick geht verloren, welche Informationen wo geteilt wurden, effiziente und nachhaltige interne Kommunikation sieht anders aus. Lösungen, die verschiedene Kanäle zusammenführen sind deshalb ein guter Startpunkt. Aber neue Investitionen sind nutzlos, wenn sie von den Mitarbeitern nicht angenommen werden.

Wir unterstützen Sie dabei, dass die nachhaltige Einführung eines Social Intranets in Ihrem Unternehmen erfolgreich gelingt. Mögliche Maßnahmen:

  • Kommunikationskonzept
  • Stakeholderanalysen
  • Einführungskampagnen
  • Kreative und dialogorientierte Maßnahmen
  • Redaktionspläne
  • Contenterstellung in Text, Bild und Bewegtbild