consense bekommt Verstärkung

Wir begrüßen einen neuen Kollegen: Andreas ist neugieriger Kommunikator aus Leidenschaft, begeistert von der Wirkung von Sprachen. Während des Studiums führten ihn verschiedene Stationen u.a.nach Japan. Mit dem Masterabschluss in Governance and Public Policy kam dann der Einstieg in die Kommunikation. Er scheut keine Bühne, schätzt Netzwerke und ist davon überzeugt, dass trotz der digitalen Transformation die Frage nach dem „Warum?“ meist nur im persönlichen Gespräch beantwortet werden kann.

Andreas war zuvor unter anderem bei der internationalen Kommunikationsberatung Kekst CNC, wo sein Fokus auf den Feldern Strategie-, Change- und Krisenkommunikation sowie CEO-Positioning lag, seit Ende 2020 ist er bei ThreeWinters „Partners in Excellence“. Er führt gerne herausfordernde Gespräche und ist privat mit der Kamera in den Bergen, in Städten oder seiner Sehnsuchtsregion Toskana unterwegs. Dann, um Momente festzuhalten, die ihre eigenen Geschichten erzählen – ganz ohne Worte.